Erlebnisse von Rike und Frosch in der Natur

Rike und Frosch:

Zusammen mit meiner Maskottchen und Charaktere Figur Hubert Frosch erlebe ich viele Abenteuer in der Natur. Kommt einfach mal mit und seht euch hier um.

Förderung der Sinne- Natur und Umwelt Erfahrungen:

Bei Förderung der Sinne- Natur und Umwelt Erfahrungen bin ich immer wieder gerne mit dabei. Ob jetzt Projekte für die Sinne, ein Pflanzprojekt oder eine Waldaktion, oder vielleicht auch mal wieder was ganz neues?

Sowie letztes Jahr die Froschteichparty ein wunderschönes Erlebnis!

 

Schaut hier auf dieser Seite, hier bekommt ihr einen kleinen Einblick was wir schon so zusammen erlebt und gemacht haben. Das meiste habe ich zusammen mit Hubert Frosch gemacht, da er mein Symboltier für den Umweltschutz im Frosch WG Projekt ist. Manchmal nehmen wir aber auch an Aktionen von guten Freunden teil oder setzen manche Projekte gemeinsam um.

 

Natur und Umweltschutz liegen mir sehr am Herzen, deshalb  nehme ich auch gerne immer mal wieder an kleinen Umweltaktionen teil oder starte selber welche. Vor einigen Jahren habe ich zusammen mit meinem Mann Klaus den Froschteich in Dortmund aufgeräumt und einmal in Mülheim den Witthausbusch. In Mülheim habe ich auch zusammen mit der tatkräftigen Unterstützung von Christian Fuchs 2022 bei der Aktion Mülheim räumt auf mitgemacht. Außerdem habe ich ihn schon bei verschiedenen Clean ups in Witten unterstützt. Damit angefangen habe ich übrigens schon in meiner Kindheit: Wasserspielplatz und Wald zusammen mit meiner besten Schulfreundin in Dortmund aufgeräumt.  Schaut hin, jeder von euch kann zb bei einer einfachen Müllsammelaktion mitmachen, einfach einen Eimer und Gartenhandschuhe schnappen und direkt vor euer Haustür anfangen!

Besonders freue ich mich darüber nun auch in Dortmund wieder eine Möglichkeit gefunden zu haben was für eine saubere Umwelt zu tun, denn reden kann jeder, man sollte auch anpacken. Und das tue ich am 10.3.2024 mache ich mein erstes cleanupDO 2024 und ich freue mich schon sehr darauf.

 

Außerdem starte ich auch immer mal wieder kleine Blumenpflanzaktionen, oder unterstütze Baumpflanzaktionen, denn dieser Lebensraum ist für unser Klima und unsere Natur sehr wichtig. Denn Blumen brauchen viele Tiere allen voran die Bienen und  "Man sagt nicht umsonst mit jedem Baum stirbt ein Mensch." Es ist eigentlich logisch, weil dann immer weniger Sauerstoff vorhanden ist.

 

Ich habe auch immer ein offenes Ohr und setze mich mit dafür ein, wenn es um Umweltverschmutzung oder Tierschutz geht.

So geht es unter anderem auch in meinen selbst geschriebenen Büchern immer mal wieder um eine saubere Umwelt und was man dafür tun kann.

Ich habe schon als Kind gerne Frösche und Schnecken über die Straße geholfen, das hat mir immer viel Freude gemacht.

Immer mal wieder habe ich auch verschiedene Patenschaften für Tiere übernommen das fing als Kind bei der Seehundstation Norden Norddeich an und danach folgten Patenschaften in Zoos oder Tiergehegen. Aktuell habe ich schon das vierte Jahr eine Schaftpatenschaft von den Herzberg Schafen für Fey in Herdecke übernommen und freue mich schon wieder sehr auf den jährlichen Patentag.

 

 

 

Auch die Förderung der Sinne in der Natur  ist mir sehr wichtig, da wir in einer ziemlichen Reizüberflutung leben in der: Fühlen, Tasten, Schmecken, Riechen, Sehen und Hören längst in den Hintergrund gerückt sind, dabei ist es finde ich sehr wichtig manchmal auch etwas mit allen Sinnen  wahrzunehmen. Nur so kann man zb total gut in der Natur bei einem Waldspaziergang entspannen. Legt euch einfach mal auf den Waldboden schließt die Augen. Fühlt den Boden, Tastet was ihr im Umkreis fühlt, Hört die Waldgeräusche, Riecht was ihr mit euer Nase wahrnehmt? Und ihr werdet gespannt sein, wenn ihr die Augen dann wieder öffnet, wie gut so ein kleiner Moment tut.

 

In einer beruflichen Weiterbildung entstand von mir entwickelt  mit dem Hauptcharakter Hubert Frosch ein Umwelt Portfolio und er räumte darin den Müll in der Umgebung auf! 

Im Jahr 2016 entwarf ich ein Fotobuch inklusive Arbeitsblätter zu dem Thema Sinneswahrnehmung: schmecken, riechen, tasten, fühlen, sehen und hören. Unter dem Titel Ausflug der Sinne mit der Frosch WG. Komm mit in den Wald mit Hubert Frosch.

Momentan erstelle ich gerade ein weiteres Portfolio zum Thema der Sinne in der Natur und habe die Erweiterung zu meinem Fühlspiel Blinder Frosch fertig erstellt. 

 

Inzwischen bin ich Waldkinderpflegerin, denn ich habe erfolgreich im Jahr 2021 an dem Grundkurs bei Martin Maschka an der Wildnisschule Ruhr zur Walderzieherin teilgenommen und habe im letzten Jahr noch die Weiterbildung zur Waldspielgruppenleitung bei Qekk mit einem Siegel zur Zertifizierten Eltern- Kind- Waldkursleitung erfolgreich abgeschlossen.

Ich bin auch dankbar für neue Anregungen, was man noch so aus und mit Naturmaterialien basteln kann. Deshalb habe ich aktuell auch wieder an einem Fortbildungstag der Wildnisschule Ruhr bei Martin Maschka: "Lehmbau im Wald teilgenommen und tolle Anregungen erhalten. Wir haben viel Freude gehabt beim ausprobieren und matschen mit Lehm!"

Ich bin gerne auch im Wald unterwegs und freue mich darüber wieder dicht an einem Wald unserem Kurlerbusch in Dortmund zu wohnen.

 

Momentan finden alle meine Angebote kostenlos statt, da ich sie zur beruflichen Wiedereingliederung anbieten möchte. Wer meine Angebote durch einen geschenkten Beitrag unterstützen möchte, dem bin ich sehr dankbar.

Unser neustes Motto: "Man lässt sich gerne dort nieder, wo man willkommen ist!"

Fotos aus der Natur:

Einblicke in unserer Aktionen "Förderung der Sinne-Natur- und Umweltangebote":

Fortbildung: Lehmbau im Wald an der Wildnisschule Ruhr in Hattingen 2024

4.02.2024

Fortbildung: Lehmbau im Wald an der Wildnisschule Ruhr in Hattingen 2024.

Wir hatten viel Freude zusammen mit Christian Fuchs beim ausprobieren und matschen mit Lehm.

Natürlich haben wir ein passendes Gesicht für unsere WG gewählt!

Erkennt ihr es?!

Phänomania ein Ausflug für die Sinne 

15.07.2023

Ein Ausflug zusammen mit Christian Fuchs und weiteren Freunden:

Wir haben einen schönen Tag in der Phänomania verbracht. Ein paar Eindrücke von unseren Bildern seht ihr hier.

Es war eine wunderschöne Erfahrung für alle Sinne. 

Ausflug in die wilde Natur in Witten 

24.06.2023

Ausflug in die wilde Natur in Witten.

Zusammen mit Christian Fuchs haben wir einen schönen Spaziergang durch die wilde Natur in Witten gemacht.

Vorbei am Heleneturm an einem schönen Waldweg zu einem wilden Gartengelände. Uns hat es sehr gut gefallen. Wir lieben ja die wilde Natur.

"Patentag auf der Schafweide in Herdecke" (eine Veranstaltung von Nic Koray)

17.06.2023

"Patentag auf der Schafweide in Herdecke" (eine Veranstaltung von Nic Koray)

Ich habe mein Patenschaf Fey zum zweiten Mal besucht es war eine schöne Auszeit bei den Schafen zusammen mit Christian Fuchs.

"Froschteichparty" in der Wildnisschule Ruhr in Hattingen 

6.05.2023

"Froschteichparty" in der Wildnisschule Ruhr in Hattingen.

Wir waren mit verschiedenen Aktionen rund um Frösche und Natur mit dabei.

Unter anderem auch mit unserem Tastspiel: Blinder Frosch.

Es hat uns viel Freude gemacht und war ein wunderschöner Tag.

Umweltaktion: "Mülheim räumt auf" von der MEG Mülheim 2022

1.10.2022

Umweltaktion: "Mülheim räumt auf" von der MEG Mülheim 2022.

Im Herbst habe ich mit meinem Frosch WG Projekt an der Umweltaktion: "Mülheim räumt auf" von der MEG teilgenommen. Unterstützt wurde ich dabei tatkräftig von Christian Fuchs, vielen Dank nochmal dafür.

 

 

 

"Froschtag" ein Ausflug zur Wildnisschule Ruhr (eine Führung mit Martin Maschka) Wildnisschule Ruhr in Hattingen.

 

27.03.2022

"Froschtag" ein Ausflug zur Wildnisschule Ruhr (eine Führung mit Martin Maschka) in der Wildnisschule Ruhr in Hattingen.

Wir haben einen wunderschönen Vormittag an der Wildnis Schule Ruhr verbracht.

World Clean Up Day (Umweltaktion) in Zusammenarbeit mit Christian Fuchs

18.09.2021

World Clean Up Day (Umweltaktion) in Zusammenarbeit mit Christian Fuchs.

Zusammen haben wir in Witten zu  einer Umweltaufräumaktion im Park der Generationen aufgerufen. Es wurde viel Müll aufgesammelt und viele Säcke sind zusammen gekommen.

Frühling 2017 Petersiellien Pflanzung und Beobachtung

Aufräumaktion im Witthausbusch Herbst 2011

Aufräumaktion am Froschteich Herbst 2010

Frühling 2009 Sonnenblumen Pflanzung und Beobachtung